Ihr kennt doch E-Cards? Motive, die man mit ein paar
netten Worten über das Internet an Freunde und Bekannte versenden kann?

Bei KiWi-Extrablatt gibt es die etwas anderen E-Cards mit Sprüchen als Motiv. Beispiele:

  • Das ist wie Säulen nach Athen tragen
  • Was Du heute kannst entsorgen, das behalte nicht bis morgen!
  • Der Klügere kippt nach

[ via JobBlog ]

Weiterlesen

So, genug Kaffee getrunken. Ein letzter Blick aus dem Fenster…

Winter in Schwabenheim
Winter in Schwabenheim

Oh je, Eiskratzen ist angesagt! Dann ins kalte Auto, zum Bäcker (Croissants für die Kollegen holen) und auf der Fahrt ins Büro … im Auto Hawaii-Musik hören!

Weiterlesen

Bis Ende letzten Jahres hörte ich gerne Musik aus Hawaii über Internet-Radio von The Breeze of Hawaii. Das Streaming funktionierte super, keine drop-outs.

Den Sender hatten wir auch im Mai letztes Jahr auf Oahu ständig gehört, er brachte contemporary hawaiian music. Leider stellte der Sender seine Übertragungen aus Geldmangel ein:

Aloha Breeze Listeners…

Sorry, but the Breeze is currently off-the-air.

We hope to resume webcasting in the near future with new corporate sponsors and a fresh new sound.

Schade. Aber: Vorwärts geschaut. Bis "The Breeze" wieder sendet höre ich

The Mountain Apple Company

Die sind (leider nur fast) genauso gut. Was bedeutet das für heute:

  • Meine Kollegen und ich ziehen heute in andere Büros um.
  • Ich fahre einfach später und hoffe, dass mein Zeug und die Rechner schon umgezogen sind, bis ich komme.
  • Den Kollegen bringe ich frische Croissants vom Bäcker mit.
  • Jetzt trinke ich noch Kaffee und höre Musik aus Hawaii.

Weiterlesen

Günther Klum war möglicherweise verwirrt und vielleicht sogar noch verwirrter. Ist die Heidi Klum GmbH etwa noch verwirrter?

Der Werbeblogger Patrick Breitenbacher hatte vor einiger Zeit einen offenen Brief an Heidi Klum geschickt – Anfang Januar bereits ("Heidi Klum GmbH, z.Hd. Heidi Klum"). Jetzt bekam er eine gewisse Art von Antwort, ein Zeichen:

Der Brief kam zurück: "Annahme verweigert". Patrick Breitenbacher meint dazu

Man kann nicht nicht kommunizieren!

Finde ich auch. Bei mir ist jedoch noch nicht klar, wie die nicht nicht kommunizierte "Message" aussieht. Irgendwie wäre es schon interessant, die Reaktion einer Heidi Klum bei einem Live-Interview zu sehen, wenn Sie auf den Vorgang angesprochen wird…

[ via: Indiskretion Ehrensache ]

Weiterlesen

Die Nasa hat am 29. Januar ein Satellitenfoto von der Türkei aufgenommen:

Schnee in der Türkei
Schnee in der Türkei (Quelle: Nasa Earth Observatory)

Weiterlesen

Der US-Bundesstaat Massachusetts bleibt bei seiner Entscheidung für OpenDocument als Dokumentformat..

Obwohl der bisher Verantwortliche vor kurzem zurückgetreten war, und
obwohl Microsoft angekündigt hatte, seine bisher proprietäre Office Dateiformate unter der Bezeichnung "Office Open XML" offenzulegen, bestätigte Massachusetts seine Wahl. [ via Netzpolitik.org ]

Immer mehr Produkte unterstützen dieses Format, allen voran bisher OpenOffice 2.0, StarOffice 8 und KOffice. Weitere kündigten ihre Unterstützung bereits an.

Was ist OpenDocument:

OpenDocument (Kurzform für OASIS Open Document Format for Office
Applications) bezeichnet die offenen Austauschformate für Dateien von
Office-Programmen, welche durch die Organisation OASIS spezifiziert
wurden.

[…]

Um ein standardisiertes Dateiformat – vor allem für
Textverarbeitungen – zu etablieren, wurde bei OASIS eine Arbeitsgruppe
gebildet, die das Dateiformat von OpenOffice.org als Basis für den
neuen Standard ausgewählt hat. Das OpenDocument-Format wurde im Mai
2005 veröffentlicht […].

Eine OpenDocument-Datei ist eine Sammlung verschiedener XML-Dateien
und anderer Objekte (z.B. eingebundene Bilder), die zu einem
Java-Archiv (JAR) zusammengefasst werden, um Speicherplatz einzusparen.
Durch das XML-Format können selbst mit einem einfachen Texteditor
Veränderungen am Dokument durchgeführt werden, nachdem die Datei
entpackt wurde.

[ Quelle: Wikipedia vom 01.02.06 ]

Weiterlesen