Vor ein paar Tagen habe ich gefragt: Wo wird INJELEA gelesen?

Eigentlich fragte ich mich jedoch: Wird INJELEA überhaupt gelesen. Jetzt weiß ich es: INJELEA hat einen Leser.

Danke :-)

Weiterlesen

Verläßt Sevenload Beta und wird Gamma?

Weiterlesen

Die Wetterstation zeigt 12 Grad Celsius an. Im Freien. Im Frühling. Ende Mai. Sauwetter.

Schuld hat wahrscheinlich Yahoo! Wetter. Die kündigen das ja schon seit Wochen an. Jetzt auch noch bis in den Juni:

Immer noch Sauwetter

Weiterlesen

Websites mal anders dargestellt. Die INJELEA Homepage sieht so aus:

Websites as graphs: INJELEA

Das INJELEA Blog sieht so aus:

Websites as graphs: INJELEA Blog

Hergestellt sind die Grafiken mit Websites as Graphs:

What do the colors mean?
blue: for links (the A tag)
red: for tables (TABLE, TR and TD tags)
green: for the DIV tag
violet: for images (the IMG tag)
yellow: for forms (FORM, INPUT, TEXTAREA, SELECT and OPTION tags)
orange: for linebreaks and blockquotes (BR, P, and BLOCKQUOTE tags)
black: the HTML tag, the root node
gray: all other tags

[ via MBlog! ]

Weiterlesen

Onkel Brumm meckert über die Bitte einer Grafikerin, eine Grafik zu verkleinern. Dabei geht es um die ewige Frage, wie breit ein Contentinhalt sein darf, ohne dass das Layout zerschossen wird. Beim Versuch einen Kommentar einzutragen erfahre ich ein wenig mehr Casino, Drugs und Viagra: Die Zeit mag sowas nicht, kann ihre Abneigung aber nicht richtig beschreiben…

Nach dem Klicken auf den Button "VERSENDEN" (schreibt man sowas jetzt immer groß?) erhalte ich folgende Seite angezeigt:

Meckern

(glücklicherweise läßt sich die Grafik bei 500 Pixel Breite noch lesen…)

Klar: Mein Kommentar wird nicht akzeptiert, das Script ist abgebrochen. Mein zweiter Versuch mit demselben Inhalt zeigt jedoch:

Doppelter Kommentar wurde gelöscht. Anscheinend haben Sie das schon einmal gesagt!

Bin also verunsichert. Rufe die Seite mit dem Post erneut auf:

Keine Leserbriefe und Trackbacks
Bislang keine Leserbriefe und Trackbacks.

Bin noch mehr verunsichert. Ist der erste Casino-, Drugs- und Viagra-Post (eben deswegen) zurückgewiesen? Oder ist er in der Moderatorschlange gelandet? Glücklicherweise habe ich mein eigenes Blog und kann meinen Kommentar hier eintragen:

601 Pixel? Das ist doch mit den meisten WAP-Browsern überhaupt nicht barrierefrei :-)

Mal im Ernst: Das Problem mit großen Grafiken, Screenshots etc. stellt sich mir auch manchmal. Mein Blog ist "optimiert" für eine Contentbreite von 500 Pixel. Das dürfte so auch bei den meisten Blogs und Portalen etwa sein. Also bemühe ich mich, Grafiken max. 500 Pixel breit zu machen. Ansonsten gibts einen Thumbnail oder einen Ausschnitt zum Anreißen. Die ganze Grafik gibts dann in eigenem (evtl. neuen) Browserfenster.

Nutzerorientierung: Was ist mit Benutzern, die ein Windowssystem haben (OS mit Fenstern: MS-Windows, Mac, X-Windows, …) und fensterln? Dann ist die effektive Breite für Content oft viel weniger als die Bildschirmauflösung (minus rechte Spalte minus Sidebar minus…) hergibt. Oder will ich die Nutzer zum maximierten Fenster zwingen?

Kann die Grafikerin verstehen :-) Man kann es halt nicht _allen_ recht machen…

Irgendwie sind die Barrieren gegen das Kommentieren im Meckerblog doch ziemlich hoch :-)

P.S. Na, wenn das mit den Wörtern im Titel, im ersten Absatz und im URL die Statistiken nicht in die Höhe treibt…

Weiterlesen

Ich bin aber auch ein &$@§$?! Erst erzähle ich hier allen, dass Otto – Der Katastrofenfilm im Fernsehen kommt. Und dann vergesse ich ihn im DVD-Rekorder einzuprogrammieren! Verd…! Weiterlesen

Eigentlich müsste man der FIFA sämtliche Markenrechte entziehen. Nicht nur, dass sie sämtlichen Kommerz knebelt. Jetzt sind auch die eigenen Fans (wie lange sind sie das noch?) im Visier der FIFA-Sherrifs. Geradezu wütend fällt die FIFA über jeden her, der irgendwie die Zeichenketten "WM", "2006", "Fußball" (halt, nein, es heißt ja "Fussball") oder vielleicht sogar Buchstaben aus dem Alphabet in einer irgendwie unerwünschten Reihenfolge verwendet. Robert zitiert aus einem Spreadshirt-Newsletter:

Mittlerweile mahnt die FIFA ihre letzten verbliebenen Fans ab: beispielsweise den Freizeitkicker Michael M., der im mühevollen Nahkampf um ein einziges Ticket für Angola-Iran erfolgreich war. Jubelnd riss er sich sein Hemd vom (Bier formte diesen wunderschönen) Körper. Als Ersatz wollte er sich spontan als Souvenir folgenden Text auf ein Trikot drucken lassen. Er wollte (es kam nie dazu)…

[ weiterlesen bei Basic Thinking ]

Glücklicherweise gibt es ja den alternativen WM-Counter, bei Marcel Widmer ist der korrekte Counter auch in seinem Blog eingeblendet.

Weiterlesen

Heute Mittag fuhr ich zur Aral-Tankstelle in Ingelheim, um zwei Gutscheine über 50 und 30 Euro zu kaufen. Ich kam an die Kasse, den Geldbeutel in der Hand, die Kreditkarte bereits gezückt. Ich äußerte meinen Wunsch.

Die freundliche junge Frau lächelte mich mitleidheischend an und bedauerte, dass Gutscheine zu bezahlen nur in Bar ginge – das Computersystem liesse bei Gutscheinen nur Bargeld zu. Ich bedauerte, dass dies dann wohl bei mir gar nicht ginge. Freundlich schlug sie mir vor, ich solle doch mal schnell zur Bank fahren und Bargeld holen.

Äußerst bedauernd erläuterte, dass ich gerade von der Bank käme, und dass ich das geholte Geld verplant hätte. Und dass ich keine Lust darauf hätte, schon wieder durch die Gegend zu fahren, um Geld von der Bank zu holen. Ich lächelte bedauernd und verließ die Tankstelle.

Ich bin mir sicher, die arme Frau kann nichts dafür, aber was hilft es mir? Süßkram, Bonbons für 1,95 Euro würde ich sicherlich mit der EC-Karte oder der Mastercard bekommen. Aber Umsatz für 80 Euro, das geht leider nicht.

Schade, liebes Deutschland. Schade, liebe Aral.

Weiterlesen

Gestern abend gönnten wir uns mal wieder Civilization IV. Das letzte Mal war schon etwas länger her. Prompt gab es vom Spiel die Info: Der Patch1.61 ist erschienen. Bereits seit April steht der Download mit etwa 45 MB auf der englischsprachigen Website bereit:

Civilization IV Downloads

Civilization IV

Ein Rätsel ist mir, warum auf der deutschsprachigen Downloadseite noch der Patch 1.52 als letzter Patch steht…

Weiterlesen