Vergangenen Samstag waren wir im Landhotel St. Gereon in Nackenheim. Die Anfahrt gestaltete sich etwas schwierig, weil Google Maps uns zum falschen Ende der Carl-Zuckmayer-Straße schickte.

Anlaß war der Mercussini-Gastropaß für Rheinhessen, den ich meiner Frau ohne jede Hintergedanken und vollkommen uneigennützig schenkte. Dass sich der Mercussini nur lohnt, wenn man zu zweit irgendwo zum Essen geht … das ist ein zufälliges Zusammentreffen besonderer Umstände.

Gemütliches Restaurant und lauschige Gartenterrasse mit ländlicher mediterraner Küche und erlesenen Weinen. Uriger Gewölbekeller „Carl-Zuckmayer” mit kleinen handlichen Spezereien. Zum Genießen. Zum Entspannen. Alleine, zu zweit oder in geselliger Runde.

Stimmt. Fazit: Das St. Gereon ist sehr gemütlich, das Personal ist sehr aufmerksam, die Getränke (vor allem der Wein) sind ausgezeichnet und das Essen ist super. Mein Rinderfilet war auf den Punkt und geschmacklich 1a. Ach, keine Lust noch groß zu erzählen. Probiert es selbst aus.

Weiterlesen

Momentan bleibt mir nur wenig Zeit, mich auf Webthemen zu stürzen. Diese Zeit kommt ganz bestimmt wieder, aber wir sind ziemlich oft unterwegs und da berichte ich in der verbliebenen Zeit eher über das, was ich erlebt habe :-) Weiterlesen

Der Herzpatient Klaus Düll bloggte bis Dezember letzten Jahres über seine persönlichen Gefühle, Ängste und Erfahrungen, die er seit Beginn seiner Erkrankung (d.h. Feststellen von Symptomen) im August 2005 erfuhr. Dabei berichtete er auch über persönlich Erlebnisse und Eindrücke in den Segeberger Kliniken.

Vieles kam in seiner persönlichen Sichtweise gut weg, vieles aber auch nicht.

Weiterlesen

Jonathan Schwartz hat ein paar Fragen und Antworten zum Project Blackbox in sein Blog gestellt. Die wichtigste Frage hat er vergessen: Warum habe ich noch keine von den schicken Blackboxen im Garten?

Hier ist noch ein Video mit Dave Douglas, dem verantwortlichen Vice-President:

(Direktlink

Weiterlesen

Gestern abend waren Manuela und ich um 18:00 Uhr im Kurfürstlichen Schloß zu Mainz. Dort war die Hauptversammlung von Mainz 05, aber das war nicht unser Ziel: Wir gingen zum Schloßgespräch mit Eva Herman "Emanzipation – ein Irrtum?".

Kleine Demo vor Eva Hermans Gespräch Kleine Demo vor Eva Hermans Gespräch

Eva Herman? Ja genau, die Tagesschau-Sprecherin mit dem Artikel im Cicero und dem Eva-Prinzip. Die mit beidem so viel Staub aufgewirbelt hat und kräftige Kommentare und Anschuldigungen einheimste.

Weiterlesen

Am Sonntag nachmittag waren wir (mal wieder) in der Pfalz. Dieses Mal fuhren wir zu fünft zur Villa Ludwigshöhe, um dort eine Ausstellung über Berliner Impressionisten heimzusuchen.

Die Ausstellung war etwas lieblos aufbereitet. Wer sich einfach mal so über die (deutschen) Impressionisten informieren möchte, der wird einführende Worte oder Erklärungen vermissen. Beispiel: Ständig war von "Secessionisten" die Rede. Wer oder was das ist, das wurde nirgendwo erklärt. Die wenigen Wandplakate waren mit verschachtelten Sätzen und gestelztem Deutsch überfrachtet. Für Kunstlaien: Prädikat mangelhaft. Für diejenigen, die sich eh schon mit Impressionismus auskennen: Die Ausstellung ist okay.

Villa Ludwigshöhe

Die Villa hat definitiv eine Renovierung nötig (zum Flickr Photoset). 

Der Ausflug war schon länger geplant, aber … das Wetter war Wahnsinn! Also trampelten die vielen blöden Ausflügler in der Pfalz herum, und die Straßen waren dicht. Und wir waren dabei! Unser Versuch, anschließend zum Essen beim Weingut von Fleischbein und Kienle einzukehren schlug fehl – wir hatten nicht reserviert und es war tierisch voll.

Da blieb uns nichts anderes übrig als ein paar Kisten Wein einzupacken und wieder nach Rheinhessen zu fahren. Dort haben wir uns dann zum Abschluß noch ein Essen gegönnt. 

Weiterlesen

Norman Stadler gewinnt den Ironman auf Hawaii. Damit kann der Mannheimer Norman Stadler seinen zweiten Ironman-Gewinn verbuchen. Insgesamt nahmen über 270 Deutsche an dem Wettbewerb teil.

Ironman Start und Ende in Kailua-Kona

Die Zeiten Norman Stadlers:

  • Gesamt: 08:11:56 26
  • Schwimmen: 54:05
  • Radfahren: 4:18:23
  • Lauf: 2:55:03 

Damit schaffte er es mit seiner Gesamtzeit knapp an meine Leistungen im Eisernen Terrassensitzen anzuschließen :-)

Weitere Zeiten, Einzelheiten und Photos auf World Championchip – Ironman.com

Weiterlesen

Um in Second Life einzuziehen bereite ich gerade meinen Umzug vor. Aber wohin?

Eine Adresse findet man wohl am besten mit Google. Also ab zu Google Maps und gesucht. Aber alles was mir Google zu bieten hat sind ein paar einsame Restaurants und Hotels:

Auf der Suche nach Second Life

Weiterlesen

Qumana ist ein auf Java basierender Editor zum Erstellen und Bearbeiten von Blog Posts. Verschiedene Editoren habe ich schon ausprobiert. Das Schwierige scheint die Zusammenarbeit mit LifeType zu sein.

Die Erweiterung von Performancing für den Firefox funktioniert schon recht gut zum Erstellen von Posts, allerdings haut er überall Zeilenumbrüche rein und irgendwie werden Umlaute beim Posten zu Sonderzeichen.

Jetzt jedenfalls probiere ich den Qumana jetzt, d.h. mit diesem Post, aus. Was schon mal nicht funktioniert ist das Holen der Kategorien vom Blog. Jedenfalls nicht mit der MetaWeblog-API.

Schaun wir mal, was im Blog ankommt…

Update: Die Umlaute waren Sonderzeichen (korrigiert), und als Kategorie wurde automatisch "Wissen". Immerhin waren nicht überall künstliche Zeilenumbrüche drin, sondern richtige Absätze. 

Tags: qumana, lifetype, blog editor

Weiterlesen

Bereits vor wenigen Tagen erwog ich den Einzug in ein Heim in Second Life. Trotzdem wehre ich mich mental – noch – dagegen. Jetzt jedoch bringt mich Blogrolle.net auf ein Geschäftsmodell. Georg wurde mit einer kurzen Nachricht informiert, dass er umgezogen wurde. Einfach so. Georg hat sogar seinen Namen verloren. Anlaß für Georg zu einigen Überlegungen. Letztendlich fragt Georg:

Werden Firmen und Bewohner in Second Life zukünftig Steuern zahlen? Werden wir uns mit den original vermessenen virtuellen Abbildern der Kollegen zur Besprechung in unseren Second Life Büros treffen? Wer wird für Ordnung sorgen? 

Weiterlesen