Immer mal wieder brauche ich unter Tastenkombination, doch wie war die noch…

Windows-Taste = Startmenü öffnen
Windows-Taste + [e] = "Explorer" starten
Windows-Taste + [r] = "Ausführen…" starten
Windows-Taste + [u] = "Hilfsprogramm-Manager" starten (nur bei Windows 2000)
Windows-Taste + [d] = Desktop anzeigen
Windows-Taste + [f] = "Datei suchen" starten
Windows-Taste + [m] = Alle Fenster minimieren
Windows-Taste + [Pause] = "Systemeigenschaften" anzeigen
Windows-Taste + [Tab-Taste] = Task wechseln
Windows-Taste + [F1] = Windowshilfe starten

Quelle: Michaels-Info.de (dort gibt es noch andere Tastaturbelegungen) 

Weiterlesen

Ja es gibt mich noch, den Fake Dog. Frank hatte mich versehentlich eingesperrt. Deswegen bin ich Filou zu großem Dank verpflichtet. Denn wäre Filou diese Woche nicht als Gast-Katze gekommen: Wer weiß, ob ich nicht im Keller verhungert wäre.

Wer ist Filou?

Filou ruht ausFilou ist ein Kater, er gehört einer Arbeitskollegin meines Frauchens. Mein Frauchen und ihre Arbeitskollegin sind dieses Wochenende in Spanien und genießen das schöne Wetter (habe am Telefon mitgelauscht).

Weil die Arbeitskollegin noch einmal weg ist, haben mein Frauchen und der Frank den Filou für ein paar Wochen aufgenommen. Und bei der Suche nach irgendwelchem Zeugs für Filou hat der Frank mich im Keller wiederentdeckt. Puh, bin ich froh.

Weiterlesen

gVisit BesucherkartegVisit.com ermöglicht das “Tracken”, d.h. Mitverfolgen, von wo aus auf der Welt die Besucher eine Website aufgerufen haben. Mit dem Einfügen eines kleines JavaScripts auf der eigenen Website erhält man eine auf Google Maps basierende Karte mit der Herkunft der letzten Besucher.

Der Webdienst ist grundsätzlich kostenlos, hat aber eine Beschränkung in der Anzahl der angezeigten Besucher. Für eine kleine Spende kann diese Anzahl von 20 auf 100 erhöht werden.

Einem Leser vom INJELEA Blog fielen die Elemente auf, die man von der rechten Spalte dieses Blogs aus aufrufen kann und schrieb mir in einer Mail "Will ich auch haben!".

Weiterlesen

Yahoo! bietet mit Suggestion einen weiteren Dienst an. Bei Suggestion können Anwender Anregungen für einen Dienst vorschlagen. Die verschiedenen Dienste werden dabei in Form von "Boards" vorgegeben.

Weiterlesen

Also doch: Microsoft Office 2007 benutzt Cookies und übermittelt auch die IP-Adresse:

Microsofts Büropaket sucht beim routinemäßigen Internet-Zugriff etwa auf Hilfeseiten auch den Kontakt zu Marktforschern im Auftrag des Herstellers. Der hat uns jetzt erklärt, was im Detail passiert und welche Daten ihn interessieren. Die offizielle Aussage, die vom Marktforscher Webtrends im Auftrag von Microsoft verbreiteten Cookies enthielten keine personenbezogenen Daten, relativiert sich nach neuester Auskunft insofern, als die binären Cookie-Inhalte zumindest die IP-Adressen der Hilfesuchenden festhalten.

[ heise online: Microsoft und die Cookies

Zumindest? Na ja, zumindest das wurde jetzt zugegeben. Für mich ist das eine weitere Bestätigung und bestimmt nicht die letzte dafür, andere Office-Pakete wie beispielsweise OpenOffice.org zu verwenden. Das "Open" darin gefällt mir besonders :-)

Entweder stellen die das per Update sofort ab, oder können den Scheiß behalten

Sagt Robert_online im Kommentar um 22:39 Uhr heute abend noch. Das sehe ich auch so. Wobei, ich habs ja gar nicht.

[ via WWWorker

Weiterlesen

Da traut man sich ja gar nicht mehr seinen Rechner ans Netz zu hängen. Web Analytics Europa berichtet in zwei Artikeln über mögliche gar nicht so schwarze Löcher, in die Nutzerdaten verschwinden: Google Analytics und Microsoft Office.

Google Analytics

Website-Betreiber, die Google Analytics einsetzen, um das Verhalten der Besucher ihres Online-Auftritts zu untersuchen, machen sich unter Umständen strafbar.

In der aktuellen Ausgabe des Branchenmagazins Internethandel rät Ulrich Kühn, Referent beim Hamburgischen Datenschutzbeauftragten, daher davon ab, das kostenlose Analyse-Tool des Suchmaschinen-Riesen zu verwenden.

[ Nun ist es amtlich: Datenschützer rät von Google Analytics ab ]

Microsoft Office (und WebTrends)

Microsofts Office 2007 soll angeblich Nutzerdaten an die Statistik-Firma WebTrends schicken, so berichtet der österreichische Rundfunk.

[ Web Analytics der negativen Art?

(WebTrends ist einer großen Web Analytics und Web Statistics Anbieter) 

Big Brothers?

Ausgerechnet diese beiden "Bad Boys", denen ich sowieso nicht so richtig vertraue, wenn es um meine Daten geht. Bleibt die Frage: Are Big Brothers watching me?

Weiterlesen

Auch nach dem sanften Relaunch der Netzeitung (Medienrauschen: Auch die Netzeitung…) hat sich an meiner Meinung und Forderung nichts geändert: Ich brauche mehr Inhalt.

Im direkten Vergleich, vor und nach dem Relaunch: 

Netzeitung mit Werbung und NavigationNetzeitung mit Werbung und Navigation nach Relaunch

Da ist kein neuer Screenshot notwendig, zu wenig Inhalt bleibt übrig. Vielleicht hat die Netzeitung sogar das Schwarz bei mir kopiert :-)

Netzeitung ohne Werbung und ohne Navigation

Hinweis: Vorher und Nachher wurden mit unterschiedlichen Browsern (Auflösung, Rechner) vorgenommen, die Fenstergröße ist in etwa gleich.

Bitte nicht weitersagen: Ich habe jetzt Adblock Plus ;-). Sieht nach den Screenshots bei Medienrauschen und wirres.net so aus, als sei ich der Letzte, der so was angeschafft hat…

Technorati Tags: Netzeitung, Werbung

Weiterlesen

Thomas Hinrichs, Chefredakteur ARD-aktuell, im Artikel "Just-in-time- delivery" des Tagesschau Blogs über die Entscheidungsfindung, in der Tagesschau über Prodis möglichen Rücktritt zu berichten:

Bei allem Respekt, Italien hat ja durchaus eine gewisse Routine in Regierungskrisen. 

Aus dem möglichen Rückritt wurde dann 7 Minuten vor der Tagesschau doch ein bestätigter Rücktritt. Da konnte die Tagesschau dann auch problemlos respektlosvoll darüber berichten :-)

Weiterlesen

Von der PR-Expertenrunde: Zukunft Online-PR?! (Zusammenfassung) gibt es jetzt den ersten Teil auf 2 Videos:

Zu Beginn der Veranstaltung stellen drei Studentinnen des Studiengangs Teile ihrer Case Studies zum Einsatz von Social Software in Unternehmen vor. Den Anfang macht Studentin Lena Lodzinska mit einem Vortrag über E-Bay Audio, der trotz technischer Pannen sehr gut ankam. Sie sehen Karo Sulzer, die über die Erfolgsgeschichte des Saftblog referiert und Eva Switala, die die Gesamtstrategie von Delight vorstellt.

[ PR-Fundsachen

Da sind sie, die Videos:

[ Direktlink ]

[ Direktlink ]

Weiterlesen

Alexander Greisle fragt: Was geschah heute vor X Tagen? Dabei interessiert ihn, wo im Netz es Antworten zu dieser Frage gibt. Zunächst ein paar Antworten direkt zur Frage, was am 21. Februar geschah. Ich blättere mal in einem Kalenderblatt:

  • 1916: Die Schlacht von Verdun
  • 1965: Malcom X erschossen 
  • 1989: Václav Havel wegen "Rowdytums" verurteilt
  • 1935: Redeverbot für Martin Buber
  • 1962: "Die Physiker" uraufgeführt
  • 1942: Margarethe von Trotta (Geburtstag)
  • 1945: Walter Momper (Geburtstag)

Und das ist meine Quelle:

Weiterlesen