INJELEA.de - Stadtrallye – A Tribute to NFL Fan Jutta –

Am Sonntag, 23. September, fuhren Manuela und ich zu einem ganz speziellen Event: Oakland Raiders vs. Cleveland Browns.

So ein Footballspiel dauert eine Stunde reiner Spielzeit, unterteilt in 4 Quarter. Da nur die Spielzeit gerechnet wird (d.h. keine Auszeiten, keine Faulzeiten etc.) dauert ein Spiel locker 3 Stunden.

Dieses Spiel fing kurz nach 13 Uhr an und dauerte etwas über 3 Stunden. Gegen 10 Uhr fuhren wir aus Napa aus unserem Condo im Silverado Resort los, gegen 11:30 Uhr kamen wir in Alameda am McAfee Coliseum an. Kurz bevor wir ankamen sagte Manuela noch "Wir sind viel zu früh, da ist noch nichts los". Dann der "Schock": Parkplätze voll, Tausende Fans in Raiders Outfit, Zelte, Grills für BBQ, laute Musik. Viele der Fans waren bereits am Vortag angereist und machten Stimmung.

Weiterlesen

INJELEA.de - StadtrallyeAm Samstag Morgen holten wir unserne Mietwagen ab und fuhren von San Francisco aus über die Oakland Bay Bridge zunächst nach Treasure Island und dann nach Alameda.

In der ehemaligen Naval Air Station Alameda liegt seit 1997 die CV-12 USS Hornet vor Anker und ist sowohl Historical Landmark und Museum. Diese Hornet wurde im zweiten Weltkrieg als Flugzeugträger der Essex-Klasse in Dienst gestellt und nach zwei großen Renovierungen 1970 außer Dienst gestellt. Zuletzt hatte sie die Astronauten der Apollo 11 und Apollo 12 nach ihrem Mondflug wieder "aufgefischt". Ihr Vorgänger, die CV-8 USS Hornet, war übrigens der Flugzeugträger, von dem aus der berühmte "Doolittle Raid" nach Tokyo unternommen wurde. Die Begebenheit wurde 2001 in "Pearl Harbor" verfilmt.

Weiterlesen

INJELEA.de - StadtrallyeAm Freitag waren wir im Golden Gate Park und haben einen Relax-Tag eingelegt. Mit unserem Muni Pass war die Fahrt durch die Stadt überhaupt kein Problem.

Bis auf den Palace ist alles zentral am Ostende des Golden Gate Park, der Palace ist im Nordwesten von San Francisco über der Pacifikküste.

Weiterlesen

INJELEA.de - StadtrallyeINJELEA ist jetzt in San Francisco und macht Urlaub.

Manuela und ich waren in gestern und vorgestern tagsüber wieder ziemlich unterwegs.

Vorgestern: Grace Cathedral, Huntington Park, ziemlich viele viktorianische Häuser, Haas-Lilienthal House, Alamo Square.

Gestern: Shopping Day im Westfield Center, Macy's, Neimann Marcus und in diversen anderen Geschäften. Chinatown und Financial District.

Grace Cathedral:
Grace Cathedral, Nob Hill

Schräglage:
Steigung mit Gummispuren

Haas-Lilienthal House:
Haas-Lilienthal-House

Redwood Park neben der Transamerica Pyramid:
Brunnen im Redwood Park at Transamerica Pyramid

Alamo Square:
Alamo Square - Painted Ladies und Skyline

Die ganzen Bilder gibt es im Flickr Album

Auch ein Video gibt es von den zwei Tagen:

Link: sevenload.com

Mal wieder auf die Schnelle. Gestern war Downtown mit Financial District und Chinatown angesagt. Zuvor war jedoch noch Shopping Tag:

iPhone

iPhone

Der CFO hat leider ein Veto eingelegt :-)

INJELEA ist jetzt in San Francisco und macht Urlaub.

Und weil wir jetzt wieder durch die Stadt kreuzen wollen, gibt es jetzt nur einen Link auf das

Flickr Album von San Francisco

 

INJELEA.de - StadtrallyeINJELEA ist jetzt in San Francisco und macht Urlaub.

Auf die Schnelle (weil es jetzt und hier schon gegen 23:00 Uhr ist): Heute waren wir auf Alcatraz, haben dann Ferry Building, Market Street und SoMa (South Market) unsicher gemacht. Jetzt sind wir müde :-)

Alles in Allem macht so ein Stadturlaub viel Spaß, aber er ist auch anstrengend. Morgen wollen wir nach Chinatown – mal sehen, was uns sonst noch so einfällt.

Wenn schon der Artikel etwas knapp ausfällt, so habe ich doch wieder ein knappes Video für Euch:


Link: sevenload.com

INJELEA.de - StadtrallyeINJELEA ist jetzt in San Francisco und macht Urlaub.

Heute Morgen (es ist jetzt Dienstag, 9:30 Uhr) sitzen Manuela und ich auf dem Unsion Square in der Sonne. Hier gibt es kostenloses (wenn auch langsames) public WiFi.

Gestern waren wir im Presidio, Golden Gate Bridge, North Beach (Columbus Ave.), Financial District. Der Muni Pass wird heute schon rentabel. Derzeit schlagen wir in der Sonne etwas die Zeit tot, bis wir gegen 10:00 Uhr mit der F-Linie der Straßenbahn (Trolley) zum Pier 33 fahren. Dort geht es um 11:00 Uhr mit dem Schiff nach Alcatraz. Gestern hatten wir zwei Tickets gekauft – einen Tag Vorlauf ist das Minimum, am selben Tag gibt es normalerweise keine Tickets.

Alles ist ziemlich genial, anstrengend und ge**!

Tja, das WLAN ist leider wirklich etwas lahm. Deswegen hier in aller Würze: Viele Grüße aus San Francisco und

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Sigrid! 

INJELEA.de - StadtrallyeINJELEA ist jetzt in San Francisco und macht Urlaub.

Manuela und ich kamen am Samstag gegen 18:00 Uhr nach der Fahrt mit der BART (Bay Area Rapid Transportation) im Hotel an. Das Hotel Bijou liegt ideal (Yahoo! Maps), es ist nur einen Block von der Kreuzung Powell und Market entfernt und nur wenig mehr vom Unions Square.

Nach dem Auspacken sind wir nur noch in einen Diner geschlurft. Jeder hat einen Burger vernichtet. Anschließend waren wir so groggy, dass wir wieder ins Hotel sind.

Heute Morgen war es total bedeckt bei 18 Grad Celsius. Zunächst holten wir uns im Visitor Center an der Powell / Market einen 7 Tage Muni Pass (24 Dollar pro Person). Damit hat man freie Fahrt für 7 Tage mit Bus, Cable Car, Trolley (Streetcar / Straßenbahn). Mehr braucht man auch nicht, damit lässt sich ganz San Francisco abdecken.

Smile am Ocean Beach

Mit der Cable Car ging es quer über die Hügel zu Fishermans Wharf. Nach dem Abklappern der Umgebung – dabei verflogen alle Wolken und jetzt habe ich eine rote Stirn – wieder zurück mit der Cable Car und von Market Street mit dem Bus bis zur Pazifikküste zum Ocean Beach. Dann durch den Golden Gate Park und mit dem Bus wieder zurück. Dann in Starbucks und …. T-Online Hotspot Flatrate funktioniert nicht! Mit meinem Login und Kennwort gibt es nur eine Meldung, dass "es mich nicht gibt".

1. Impressionen im Flickr Album

Diashow wird geladen…

Photoset auf Flickr aufrufen

2. Impressionen auf Sevenload


Link: sevenload.com

Jetzt ist es Montag Abend gegen 22:40 Uhr, und ich schreibe diesen Blogartikel im Hotelzimmer. Schon immer noch etwas müde, aber morgen wird es besser. Mal sehen, was uns so einfällt.

Ach ja, noch ein Film der in San Francisco gedreht wurde: Presidio. Das ist uns nämlich schon für morgen eingefallen.

Hasta la vista!

Vom 14. bis 18. September (d.h. ab heute) sind die diesjährigen Schwabenheimer Markttage. Und wir fliegen morgen :-)

Vielleicht schaffen wir es heute abend dennoch zum Weingut Renth. Mal sehen, wie das Kofferpacken klappt…