2009 Global Intranet Survey – Weltweite Intranetstudie

Seit dem 24. Juni ist die diesjährige weltweite Intranetumfrage („2009…

Seit dem 24. Juni ist die diesjährige weltweite Intranetumfrage ("2009 Global lntranet Survey goes live! Participate!") von Jane McConnell online. Am Freitag habe ich für mein Unternehmen an der Umfrage teilgenommen (endlich…). Dieses Jahr geht es insbesondere um "Social Media" in den Intranets von Unternehmen.

Jedes teilnehmende Unternehmen erhält ein freies Exemplar der Globalen Intranet Trends für 2010 (Veröffentlichung im Herbst). Für mich war es jedes Mal sehr aufschlussreich, wo unser Unternehmen steht. Auch wenn ich kein Freund des unreflektierten "Benchmarkings" bin, so bietet Ihnen eine Teilnahme die Möglichkeit Ihr Intranet einzuordnen und Argumente um gegebenenfalls neue Vorhaben anzustoßen.

(Anmerkung: Unreflektiertes Benchmarking orientiert sich oft nicht an den Anforderungen des eigenen Unternehmens sondern dem "üblichen" Verhalten anderer und verhindert Fortschritt und Innovationen)

Teilnahmebedingungen:

  • You may be any type of organisation from multinational company to government agency to NGO.
  • You must participate using your organisational email – no gmails, hotmails, etc.. (This policy is intended to ensure that the participants are legitimate representatives of their intranets.)
  • You may be any size of organisation. Participants range from under 5,000 to over 200,000 employees.
  • You must be the person who has some degree of responsibility or involvement in the intranet or portal. This is not an intranet-user survey.
  • (Please note: This survey is designed for companies and organizations who are "end-users". This excludes agencies, solution providers, technology service providers or web/intranet consultancies.)

Zur Anmeldung:

Participate in 2009 for the 2010 Intranet Trends report 

Autor: Frank Hamm

Frank Hamm](https://frank-hamm.com) (* 14. April 1961 in Ingelheim am Rhein) ist ein deutscher Kommunikationsberater, Blogger und Autor. Hamm lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Im INJELEA-Blog behandelt er seit 2005 Fachliches aus Kommunikation, Produktivität, Kollaboration und Intranets. Als Der Entspannende berichtet Hamm über Wandern, Genuss und Kultur in Deutschland. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Subjektives aus Raum und Zeit veröffentlicht er in seinem Kolumnen-Blog Der Schreibende. In den Sozialen Medien ist Hamm aktiv auf Twitter als @DerEntspannende und als @fwhamm, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@frank-hamm.com.