Derzeit probiere ich gerade Diigo aus. Auf Diigo wurde ich aufmerksam durch Martin Koser, der seine Bookmarks aus Diigo direkt in sein Blog gepostet hat. Und das probiere ich jetzt manuell aus. Bookmarks lassen sich aber auch automatisch täglich oder zweimal täglich oder … direkt über die API des Blogs posten.

Hier editiere ich im Editor von Diigo, und wenn es funktioniert, dann landet alles im INJELEA Blog :-)

Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.