Wochenlang nervte sie mich: Die Autobahnbaustelle auf der A643 von Rheinland-Pfalz über den Rhein nach Hessen zwischen der Abfahrt Äppelallee und dem Schiersteiner Kreuz.

Bereits morgens vor sieben Uhr staute sich der Verkehr bis nach Gonsenheim. Aber jetzt, heute morgen voller Überraschung und Begeisterung von mir festgestellt, ist sie weg – das Ende!

Anstelle dessen tauchte jetzt eine dritte Fahrspur zum Auf- und Abfahren zwischen Äppelallee und Schiersteiner Kreuz auf!

Ein neuer, dreispuriger Anfang hat mich in seinen Bann genommen. Jahrelang habe ich darauf gewartet. Denn die Abbieger auf die A66 Richtung Frankfurt stauten sich ewig auf dem Standstreifen zurück, jedesmal das Chaos. Mal sehen, wie meine morgendlichen Fahr- und Leidenskollegen mit der dritten Spur umgehen werden…

Aber ich will ja nicht meckern. Ein hoffnungsvolles "Weiter so!" an die Verkehrsplaner und Arbeiter.

[Weitere Infos: Autobahnbaustellen ]