Ke'e Beach, Na Pali Coast

Ke’e Beach liegt an der Nordküste von Kauai. Von hier aus gibt es einen super Blick auf die Na Pali Coast.

Nā Pali Coast State Park encompasses 6,175 acres (2,499 ha) of land and is located in the center of the rugged 16 miles (26 km) along the northwest side of Kauaʻi, the oldest inhabited Hawaiian island. The Nā Pali coast itself extends southwest starting at Keʻe Beach extending all the way to Polihale State Park. The pali (cliffs) rise as high as 4,000 feet (1,200 m) above the Pacific Ocean. The state park was formed to protect the Kalalau Valley.

[ Wikipedia (en): Nā Pali Coast State Park ]

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157625135056020″]

[ Fotoalbum „Ke’e Beach, Kaua’i“ auf Flickr ]

Aloha Friday

Heute ist Freitag und damit Casual oder auch Aloha Friday:

The tropical roots of Casual Friday go back to at least 1947 in Hawaii, when the city of Honolulu allowed workers to wear the Aloha shirt part of the year. The term Aloha Friday dates from the 1960s, when the shirts were worn on Fridays instead of normal business attire.

Ich liebe es übrigens ein „Aloha Shirt“ zu tragen – es muss auch nicht Freitag sein :-)

Haben Sie auch ein „Aloha Friday Foto“?

Waren Sie im Urlaub oder einfach nur unterwegs und haben ein schönes Foto mitgebracht? Ein Foto aus Deutschland, Europa, der Welt oder dem Mond? Schicken Sie mir Ihr „Aloha Friday Foto“ mit ein paar Zeilen an injelea (ät) injelea (punkt) de, und ich veröffentliche es hier im Blog.