Beim Werbeblogger geht es um das Klo 2.0. Eigentlich eine Sch…sache, aber ganz gut, wenn man Klowände braucht.

Anscheinend führte das aber unter den Werbeblogger zu einer gewissen Unruhe: Die Weihnachtsgrati sollte gestrichen werden, da wurde über Forderungen nach Firmenwagen geschrieben und dann:

sind wir schon an dem punkt, an dem ich mit einem betriebsrat drohen sollte? 

Aber es kommt noch schlimmer zeitgemäßer:

… ich droh mit bloggern. 

Bin ich froh, dass ich nicht in dieser Branche bin…

[ Zum Klo 2.0 ]