Blogger für Burma (Myanmar, Birma)

In einer gemeinsamen internationalen Aktion wollen Blogger am 4. Oktob…

Free Burma!

In einer gemeinsamen internationalen Aktion wollen Blogger am 4. Oktober auf die Situation in Burma hinweisen und die friedliche Revulotion in Burma unterstützen. Es geht darum, Sympathie zu bezeugen und ein Zeichen zu setzen.

Am 4. Oktober werden Blogger ihre normale Aktivitäten einstellen und nur einen einzigen Artikel mit dem Text "Free Burma!" veröffentlichen. 

INJELEA wird am Donnerstag, 4. Oktober 2007, an dieser Aktion teilnehmen.

Zur aktuellen Diskussion, ob der Name "Birma" oder "Myanmar" verwendet werden soll: Irgendwann sollte auch in Deutschland der Name "Myanmar" verwendet werden. Hier und jetzt aber kennen viele dieses Land noch  unter dem Namen Burma oder Birma (unsere Republik wird international auch nicht mit "Deutschland" sondern mit "Germany" bezeichnet). In vielen amerikanischen Quellen wird ebenfalls noch Burma als Landesbezeichnung verwendet. Also alles zu seiner Zeit. Bis dahin sollte möglichst oft der offzielle Name "Myanmar" hinzugefügt werden.

Weitere Links zur Aktion: 

Update: Tatsächlich habe ich sogar Burma und Birma verwechselt. Deswegen habe ich in dem Hinweis auf die Diskussion Birma aufgenommen und auch im Titel hinzugefügt.

Nachtrag: Die Facebookgruppe Support the Monks' protest in Burma  hat inzwischen (30.9., 22:45 Uhr) über 200.000 Mitglieder.

Autor: Frank Hamm

Frank Hamm](https://frank-hamm.com) (* 14. April 1961 in Ingelheim am Rhein) ist ein deutscher Kommunikationsberater, Blogger und Autor. Hamm lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Im INJELEA-Blog behandelt er seit 2005 Fachliches aus Kommunikation, Produktivität, Kollaboration und Intranets. Als Der Entspannende berichtet Hamm über Wandern, Genuss und Kultur in Deutschland. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Subjektives aus Raum und Zeit veröffentlicht er in seinem Kolumnen-Blog Der Schreibende. In den Sozialen Medien ist Hamm aktiv auf Twitter als @DerEntspannende und als @fwhamm, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@frank-hamm.com.