Gestern fand ich zufällig BlinkLife, eine Schwester (ein Bruder?) von BlinkList.

Was ist BlinkLife? Eine Mischung aus Blog und Email.

  • Ich schreibe eine öffentliche Mail: Alle, nicht nur die Adressaten, können den Beitrag in BlinkLife lesen
  • Ich schreibe eine private Mail: Nur die Adressaten können den Beitrag in BlinkLife lesen.

Die gesendete Mail enthält den Anfang des Beitrags, der Rest kann in BlinkLife gelesen werden. Wer so wie ich bereits einen Account bei BlinkList hat, der kann sich mit diesem Account einloggen. Mein BlinkLife ist übrigens http://fwhamm.blinklife.com.

BlinkLife

Genial? Keine Ahnung. Das muss das Ausprobieren zeigen. In den nächsten Tagen werde ich mit BlinkLife arbeiten und herumexploren.

Wie lautet denn eigentlich die Bezeichnung für einen Beitrag in BlinkLife? Keine Ahnung. Wie wäre es mit…

  • BloMail
  • EMog
  • Blail

Mir gefällt BloMail am besten. Hiermit beanspruche ich offiziell keine Markenrechte auf die Bezeichnung BloMail, aber ich beanspruche das Recht, der Erfinder der Bezeichnung BloMail zu sein. Ich blomaile. Punkt.