Das Service Team von bofrost reagiert schnell und hat (mindestens) einen zufriedenen Kunden.

Gestern abend schickte ich eine Email an bofrost (Kontakt / eMail senden), beschrieb meine Probleme mit der Lasagne im Backofen und regte eine Verbesserung an.

"Mal sehen, ob und wann die sich überhaupt melden." dachte ich mir. Heute morgen gegen halb acht rief ich meine Mails ab und fiel fast vom Stuhl – vor positiver Überraschung:

Sehr geehrter Herr Hamm,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich hoffe, sie haben sich nicht die Finger oder die Lasagne verbrannt und Ihnen hat die Lasagne gestern genauso gut geschmeckt hat wie vor Kurzem.

Ihre Anregung, die Zubereitunsgempfehlungen zusätzlich auf dem Deckel anzubringen, gebe ich gerne an die zuständigen Kollegen hier im Haus weiter.

Auf unserer Internetseite www.bofrost.de finden Sie übrigens auch die Zubereitungsempfehlungen für alle unsere Produkte. Klicken Sie hierfür einfach auf den jeweiligen Artikel. Unter dem Bild und der Beschreibung werden die Zubereitungstipps angegeben. Vielleicht ist das eine Alternative.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Service Team
i.A. Daniel Lauber

Etwa 10 Stunden nach meiner Email (dazwischen lag eine ganze Nacht) erhielt ich eine Antwort. Mir gefällt die Antwort. Meine Anregung wird weitergeleitet, die Antwort zeugt von Humor, und ich bekomme noch einen "Workaround".

Ich bin ein zufriedener Kunde (die Lasagne ist nicht verbrannt, ich bin satt, und sie hat gut geschmeckt).

Hier also ein dickes Lob an Herrn Lauber, das Service Team und bofrost. Vielen Dank!