Creating History: wie man 320’000 Mitarbeiter in 60 Ländern mit Web 2.0-Ansätzen aktiv in einen Merger einbezieht

Troy Bankhead, Vanksen, hält die Präsentation in Englisch als Ersatz f…

Troy Bankhead, Vanksen, hält die Präsentation in Englisch als Ersatz für Stefan Schwarz, ArcelorMittal

ArcelorMittal (Stahlunternehmen) hat nach dem Merger mehr als 320.00 Mitarbeiter in 60 Ländern.

Es geht um ein Web TV Projekt, in dem Arcolor Mittal Web TV den Launch von Arcelor Mittal zu dokumentieren, aber auch dabei zu helfen. Aufgabe:

  • Neue Kultur, neuer Brand
  • Neuen Unternehmensfokus
  • Offenheit und klare Richtung 

vermitteln. 

Primärer Focus: Mitarbeiter. Aber auch Analysten, Investoren, Kunden, Financial Bloggers, Shareholdes. 

Mittel

  • a hard-hitting bi-monthly Dokumentation
  • 4-5 Minuten per Episode mit Mitarbeitern und Kunden: Die Welt von ArcelorMittal zeigen, Mitarbeiter und Kunden  
  • Interaktivität, hoch zugänglich

Fortune 500

 

Viele Fortune 500 Unternehmen wenden Web 2.0 Technologie erfolgreich an

Informationsquellen für Geschäfte

Bereits jetzt ist das Internet bei weitem die größte Informationsquelle.

Zentrum

Zentrum war Web TV, zusätzlich darum herum und darauf verweisend: Print, Roadshows, Newsletter.

Viele Top-Unternehmen verwenden Podcasts, Videos, Web 2.0 (GE, Texas Instruments, General Motors) 

Personen im Web TV

Von Top Level über Senior Level, Corporate Level, Shop Floor Level bis zu Kunden 

Episoden

  • Key Interview
  • News hinsichtlich Integration
  • Interviews mit Kunden – externe Perspektive 

Vanksen

Vanksen sollte nicht nur Web TV sondern Strategie entwickeln und übermitteln:

Creating History  – Documenting the creation of one of the greates companies in the world 

IT-Technik war teilweise komlex (z.B. Caching für abgelegene Standorte / Firmen mit wenig Internetanbindung. 

Look and feel to support the message: Interaktiv …. …. aber kontrolliert 

  • RSS-Feeds
  • Podcasts
  • Newsletter & email Alerts

Blogger 

Blogger wurden eingebunden. Blogger sind extrem effizient, die mit wenig Aufwand viele Empfänger (und die richtigen) erreichen (teilweise 200.000 Empfänger, insgesamt 100.000.000 Seitenaufrufe per Monat)

Web TV funktionierte

  • Zuschauer bekamen Macht
  • Vertrauen 
  • Alle Ebenen
  • Aktienkurs stieg aufgrund des Web TV Projekts
  • Große Medienresonanz

P.S. Vanksen.com wird direkt auf das Unternehmensblog umgeleitet :-)

Präsishot

Troy Bankhead, Vanksen

Autor: Frank Hamm

Frank Hamm](https://frank-hamm.com) (* 14. April 1961 in Ingelheim am Rhein) ist ein deutscher Kommunikationsberater, Blogger und Autor. Hamm lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Im INJELEA-Blog behandelt er seit 2005 Fachliches aus Kommunikation, Produktivität, Kollaboration und Intranets. Als Der Entspannende berichtet Hamm über Wandern, Genuss und Kultur in Deutschland. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Subjektives aus Raum und Zeit veröffentlicht er in seinem Kolumnen-Blog Der Schreibende. In den Sozialen Medien ist Hamm aktiv auf Twitter als @DerEntspannende und als @fwhamm, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@frank-hamm.com.