Damals (ach ja, da war sogar ich noch jung …) gab es noch kein Powerpoint, selbst Microsoft gab es gerade einmal sechs Jahre. Damals gab es Overheadprojektoren und ein Fach namens Methodik/Didaktik an der Offizierschule der Luftwaffe. Es war im Jahre 1981, als ich lernte, dass nicht mehr als sieben Aufzählungspunkte mit nicht mehr als jeweils sieben Wörtern auf eine Folie gehörten. Dass man seine Zuhörer fesseln müsse. Dass man spannend mit modulierter Stimme erzählen müsse. Und vieles mehr. Damals.

Heute braucht man Mac OS X 10.4.10 Quartz PDFContext und erstellt mit Apple Keynote 3.0.2 (so steht es in den Eigenschaften der heruntergeladenen PDF-Datei) eine Präsentation, die von dem "Death by Powerpoint" erzählt, und wie man ihn vermeiden kann.

Death by PowerPoint

View SlideShare presentation or Upload your own. (tags: powerpoint ppt)

[ via namics Webblog ]