Dortmunder U – rein, rauf, runter, raus

Das Dortmunder U in Fotos in wenigen Perspektiven. Vor allem U, Rolltreppen, Treppenhaus.

Dortmunder U
Dortmunder U

Am ersten Septemberwochenende waren die allerbeste aller Ehefrauen und ich in Dortmund zu Besuch bei Freunden. Und weil wir am Samstag Morgen erst einmal auf Touren und den Regen überstehen mussten, waren wir im Dortmunder U. Also rein, rauf, runter und raus. Spaß gemacht hat’s trotzdem.

Das Dortmunder U ist ein unter Denkmalschutz stehendes Industriegebäude am ehemaligen Stammsitz der Dortmunder Union-Brauerei, zuletzt Brauerei Brinkhoff, in der Innenstadt von Dortmund. Es ist als Baudenkmal in die Denkmalliste der Stadt Dortmund eingetragen. Das Gebäude wurde nach seinem Umbau im Zuge der Ruhr.2010 ab Mai 2010 in Etappen wiedereröffnet und wird heute als Kultur- und Kreativzentrum genutzt.

[ Wikipedia: Dortmunder U ]

[AFG_gallery id=’30‘]

[ Direktlink zum Flickr Fotoalbum Dortmunder U ]

 

Autor: Frank Hamm

Frank Hamm](https://frank-hamm.com) (* 14. April 1961 in Ingelheim am Rhein) ist ein deutscher Kommunikationsberater, Blogger und Autor. Hamm lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Im INJELEA-Blog behandelt er seit 2005 Fachliches aus Kommunikation, Produktivität, Kollaboration und Intranets. Als Der Entspannende berichtet Hamm über Wandern, Genuss und Kultur in Deutschland. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Subjektives aus Raum und Zeit veröffentlicht er in seinem Kolumnen-Blog Der Schreibende. In den Sozialen Medien ist Hamm aktiv auf Twitter als @DerEntspannende und als @fwhamm, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@frank-hamm.com.

Kommentare sind geschlossen.