Eine Blogroll ist nicht genug. Im Panel auf der rechten Seite dieses Blogs ist eine Blogroll zu sehen. Tatsächlich jedoch ist es nur ein Ordner bei Bloglines, einer von mehreren.

Meine gesamte Blogroll hat mehrere Ordner, einer davon ist der Ordner blogroll. Nur dessen Einträge zeige ich in der rechten Spalte. Darin sind die Blogs, die ich am meisten und am liebsten lese. Na ja, früher war das mal so. Inzwischen lese ich so viele Blogs so oft und so gerne, dass dieser Ordner schon lange nicht mehr reicht. Schließlich kann ich nicht alle 150+ Blogs im Sidepanel anzeigen. Schon lange gibt es daher mehrere thematische Ordner, in die ich weitere Blogs (oder RSS-Feeds von Websites generell) lege.

Aber in welchen Ordner / welches Thema gehört welches Blog? Hm, eigentlich bräuchte ich Tags / Etiketten mit Mehrfachzuordnungen und keine Ordner. Manche Blogs gehören gleichzeitig zu mehreren Themen (z.B. Blogging, Kommunikation, Marketing, Webdesign). Und eine Auswahl würde ich gerne im Sidepanel meines Blogs zeigen.

  • Folksonomy
    Bloglines (oder ein anderer Dienst) müsste Tags für Feeds / Blogs anbieten. Dann noch anzeigbar als Tag-Cloud. Natürlich auch per Javascript oder RSS in der eigenen Website anzuzeigen
  • Random-Blogroll
    Vielleicht bräuchte ich eine Random-Blogroll, in der per Zufallsgenerator einfach eine bestimmte Anzahl von Blogs liefert.

Wahrscheinlich gibt es keinen Online-Feedreader, der das alles liefert (oder doch?). Müsste ich für mein Vorhaben vielleicht sogar doch doppelte Listen führen: Eine beim Feedreader meiner Wahl (derzeit definitiv Bloglines) zum Lesen der Beiträge und eine für die Anzeige der Tags bzw. Blogroll bei Blinklist?

All das nur, weil ich meine Feeds bei Bloglines umordnen wollte. Es ist zum @ß%$§! Was mache ich nur…