INJELEA stottert mal wieder. In den letzten Wochen dauerte es schon mal sehr lange bis zum Seitenaufruf und dann sogar zur Anzeige "Internal Server Error". Mitte Februar sogar zu expliziten Datenbankproblemen. Auch ich selbst war schon einmal beteiligt (mea culpa).

Der Support des Providers ist eingeschaltet. Nach einer ersten, kurzen Analyse sind auch andere Präsenzen beteiligt. Der freundliche Mitarbeiter an der Hotline verspricht mir, ein Ticket aufzumachen und der Ursache nachzugehen. Schau’n mer mal.