Die jährliche Intranet-Umfrage von Jane McConnell, NetStrategy/JMC, ist inzwischen im fünften Jahr und noch bis Ende August offen für Teilnehmer. Die Umfrage richtet sich an Intranet-Manager oder andere Mitarbeiter, die in gewissem Umfang das Intranet ihres Unternehmens bzw. ihrer Organisation verantworten. Es geht um Unternehmen und Organisationen als „End-User“, d.h. Organisationen als Anwender ihres eigenen Intranets. Wenn Sie schon immer wissen wollten, was andere Organisationen mit ihrem Intranet machen, wie sie es einsetzen und welche Trends es bei Intranets geht, dann sollten Sie teilnehmen ;-)

In den letzten Jahren habe ich jedes Mal teilgenommen und viel aus den Ergebnissen mitgenommen. Jeder Teilnehmer erhält ein kostenloses Exemplar der „Global Intranet Trends for 2011“. Der Report wird Ende Oktober veröffentlicht wird und kostet 550 Euro – außer Sie haben an der Umfrage teilgenommen. Dann ist er für Sie kostenlos!

Bis zum 20. August hatten bereits mehr als dreihundert Unternehmen und Organisationen weltweit teilgenommen. Jane hat die ersten Ergebnisse veröffentlicht:

  • Mobile optimization is not happening very fast. There has been no evolution since last year’s survey: Only 7% say their intranet is optimized for mobile access, 24% are running pilots or are in the planning stages. This is identical to last year.
  • Social media is advancing inside. It is implemented to some extent in 70 % of the organizations, up 10 % points from last year.  Out of these, 20 % have had social media for less than one year, and over 25% have had it for 3 or more years.
  • Enterprises are looking outwards…. 40% say “We create official, branded spaces on external networking platforms such as Facebook.” But most are still being cautious….and only 11% say “We encourage employees to blog on the internet.”
  • Collaboration is now “self-service” for some. Out of 276 organizations with blogs, wikis and/or collaborative spaces, approximately 40% provide a self-service solution where people can do it themselves with no or minimal help desk support. However, from 45 to 55% say that only IT can open these spaces.
  • Are prediction markets emerging? 10 % of the participating organizations already have them. Another 7 % are in the pilot or planning stages. Last year, the highest we had were 3% who were testing prediction markets.

[ First findings: 5 Trends from Global Intranet Strategies Survey ]

Wenn Sie sich bis zum 31. August etwa eine halbe Stunde Zeit nehmen können und dafür einen Gegenwert von 550 Euros bekommen wollen: Die Umfrage ist noch bis zum 31. August offen. Anmeldung zur Umfrage:

Join the Survey

P.S.: Sie können angeben, dass Ihr Unternehmen nicht in der öffentlichen Teilnehmerliste erscheint. Keiner wird je erfahren, was Sie von Ihrem Intranet halten und was Sie noch vorhaben :-)