GoYellow bietet unter dem Slogan "Click-To-Connect" das kostenlose Telefonieren über Websites an. INJELEA macht mit.

Kostenlos telefonieren mit GoYellow

Wie es funktioniert:

  • Auf das GoYellow-Symbol "KOSTENLOS telefonieren" in der rechten Spalte klicken.
  • Im neuen Fenster die eigene Telefonnummer aus dem deutschen Festnetz angeben.
  • Die angegebene Telefonnummer wird von GoYellow angerufen.
  • Zunächst ist eine Wartemelodie zu hören. Inzwischen wird die Verbindung zu INJELEA aufgebaut.
  • INJELEA hebt ab. Natürlich nur, wenn ich da bin (Schwabenheim) und Zeit habe :-)
  • Wir telefonieren (derzeit bis 15 Minuten) kostenlos.

Aufmerksam auf diesen Dienst wurde ich durch Michaels Urs-o-Log (Danke!):

Mit diesem Dienst kann man auch zu beliebigen anderen Telefonnummern, die im Telefonbuch ‚GoYellow‘ verzeichnet sind, kostenlos anrufen. Maximal dürfen die Gespräche aber 15 Min. lang sein, der Dienst steht nur zwischen 08 und 22 Uhr zur Verfügung und es scheint auch noch andere Beschränkungen zu geben (laut Stiftung Waretest): ‚Innerhalb einer Stunde kann der Internetnutzer bis zu 18 Telefonate führen. Denselben Anschluss kann er in 60 Minuten bis zu 12-mal anrufen, innerhalb von 24 Stunden 18-mal.‘

Auch ich bin gespannt, wie lange es diesen Dienst kostenlos gibt. Bis dahin: RUF! MICH! AN!