• Tobias Potthoff: „… hat ein Konzept für die Zusammenarbeit zwischen Community und Touristmusbüro gefehlt. Man kann zwar schön abstimmen, was auf dem Kirchplatz stehen soll, das muss aber bis zu einem bestimmten Termin feststehen, damit es auch umgesetzt werden kann und auch dabei darf man nicht die Meinung derer vernachlässigen, die nicht in der Community Mitglied sind und trotzdem eine Stimme haben.“

    tags: community blogging JamCamp tourism Weingut .for.injelea

Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.