In einer Stunde geht es los mit dem Zug von Ingelheim nach Paris zum Enterprise 2.0 Summit. Vor zwei Jahren habe ich mir mein iPad auf Hawai’i gekauft, und seitdem frage ich mich zunehmend: Muss ich überhaupt mein MacBook zu einer Konferenz mitnehmen? Immer öfter lautet die Antwort „Nein!“. So auch dieses Mal. Ich nehme keinen klassischen Rechner wie mein MacBook mit.

Mein Mobile Office

Fototasche für Canon Powershot SX10 IS und Tasche für „den Rest“

Fototasche für Canon Powershot SX10 IS und Tasche für "den Rest"

Canon Powershot SX10 IS (Ersatzbatterien und Ersatz-SD-Karte eingepackt)

Canon Powershot SX10 IS (Ersatzbatterien und Ersatz-SD-Karte eingepackt)

Kindle (ohne Netzteil, reicht dicke für 3 Tage selbst mit Wireless on)

Kindle (ohne Netzteil, reicht dicke für 3 Tage selbst mit Wireless on)

Analog: Business Cards von Moo (Mini und Facebook Cards)

Analog: Business Cards von Moo (Mini und Facebook Cards)

Apple Wireless Keyboard (Bluetooth)

Apple Wireless Keyboard (Bluetooth)

Stylus: AluPen von Just Mobile

Stylus: AluPen von Just Mobile

Analog: Fisher Space Pen Bullet (schreibt überall auch beim Minustemperaturen) und Notizkarten

Analog: Fisher Space Pen Bullet (schreibt überall auch beim Minustemperaturen) und Notizkarten

Schweizer Taschenmesser – man weiß ja nie…

Schweizer Taschenmesser - man weiß ja nie...

iPad VGA Adapter und Camera Connection Kit (USB & SD)

iPad VGA Adapter und Camera Connection Kit (USB & SD)

Das iPad :-)

iPad

Sennheiser Bluetooth Headset MM 100

Sennheiser Bluetooth Headset MM

Das Headset habe ich im Rahmen der IBM Social Business JamCamp Bustour erhalten. Seitdem möchte ich es nicht mehr missen.

Die Office-Tasche gepackt

Die Office-Tasche gepackt

Was fehlt?

Mein iPhone 4 – mit ihm habe ich die Fotos gemacht :-)