Schlossgespräch 17 Jahre Deutsche Einheit

Am 25. Juni 2007 (Montag), 18:30 Uhr, findet im Mainzer Schloss das nä…

Am 25. Juni 2007 (Montag), 18:30 Uhr, findet im Mainzer Schloss das nächste Schlossgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung Mainz statt. Eingeladen ist Dr. h.c. Joachim Gauck, der frühere Leiter der sog. Gauck-Behörde zum Thema

17 Jahre Deutsche Einheit – ist zusammengewachsen, was zusammengehört ?
(weitere Informationen, Anmeldung) 

Joachim Gauck, 1940 als Sohn eines Kapitäns in Rostock geboren, war als Pfarrer in der DDR für seine offenen und kritischen Worte bekannt. So gehörte er 1989 fast selbstverständlich zu den Mitbegründern des „Neuen Forum“. Im März 1990 zog er als Abgeordneter der Bürgerbewegung in die Volkskammer ein und wurde zum Vorsitzenden des Parlamentarischen Sonderausschusses zur Kontrolle der Auflösung des MfS gewählt.  

Die Veranstaltung findet zusammen mit dem Verein Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. aus Berlin (sinnigerweise in der Stauffenbergstraße) statt – dessen Vorsitzender ist Joachim Gauck seit November letzten Jahres.

Nachtrag: Leider werde ich nicht zum Schlossgespräch gehen können, da wir Besuch haben. Ansonsten wäre ich gerne hingegangen.

Autor: Frank Hamm

Frank Hamm](https://frank-hamm.com) (* 14. April 1961 in Ingelheim am Rhein) ist ein deutscher Kommunikationsberater, Blogger und Autor. Hamm lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Im INJELEA-Blog behandelt er seit 2005 Fachliches aus Kommunikation, Produktivität, Kollaboration und Intranets. Als Der Entspannende berichtet Hamm über Wandern, Genuss und Kultur in Deutschland. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Subjektives aus Raum und Zeit veröffentlicht er in seinem Kolumnen-Blog Der Schreibende. In den Sozialen Medien ist Hamm aktiv auf Twitter als @DerEntspannende und als @fwhamm, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@frank-hamm.com.