Schmidt oder Hamm

Kennt Ihr Bartholomäus Schmidt? Nein? Schade. Andererseits hatte er nu…

Kennt Ihr Bartholomäus Schmidt? Nein? Schade. Andererseits hatte er nur ein kurzes Leben. Immerhin schaffte diese fiktive Person die Registrierung bei openBC. Damit existierte Bartholomäus, und er tummelte sich voller Elan:

Bald staunte Herr Schmidt, was sich unter der Business-Decke tummelte: ein bisschen Flohmarkt, ein wenig Blinddate, das ewige Who’s who, generelles Gaga und viel Chat über Politik, Probleme und Problemzonen. Wahrscheinlich, dachte Herr Schmidt, befriedigen diese Netzwerke, egal wie sie gestaltet sind, die immer gleichen Triebe. Und die meisten Menschen wissen nicht, warum sie eigentlich Mitglied sind. Man ist drin, das reicht.

Das Leben machte Spaß, und viele interessierten sich für den virtuellen Schmidt, und er fühlte sich wohl. Er knüpfte Kontakte, schnatterte in Foren. Wenn diesen Bartholomäus Schmidt nicht irgendwann die Lust verlassen hätte, er hätte ein zweiter Felix Krull oder sogar ein Hauptmann von Köpenick werden können. Selbst eine Parteigründung wäre ihm zuzutrauen gewesen.

Menschen wollen diskutieren, wollen glauben. Sie lesen das, was sie verstehen wollen, und sie verstehen das, an das sie glauben wollen. Dieser Bartholomäus Schmidt hätte es weit bringen können. Aber nach nur 4 Wochen löschte er sich selbst (aus). Schade eigentlich.

Mein Name ist Hamm, Frank Hamm – ich habe ein Profil bei openBC und ich bin real. Wer weiß, vielleicht bin ich der einzige Realo – alle anderen sind eben nur eine Erfindung einsamer Menschen auf der Suche nach Kontakten.

Technorati Tags: , ,

Autor: Frank Hamm

Frank Hamm](https://frank-hamm.com) (* 14. April 1961 in Ingelheim am Rhein) ist ein deutscher Kommunikationsberater, Blogger und Autor. Hamm lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Im INJELEA-Blog behandelt er seit 2005 Fachliches aus Kommunikation, Produktivität, Kollaboration und Intranets. Als Der Entspannende berichtet Hamm über Wandern, Genuss und Kultur in Deutschland. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Subjektives aus Raum und Zeit veröffentlicht er in seinem Kolumnen-Blog Der Schreibende. In den Sozialen Medien ist Hamm aktiv auf Twitter als @DerEntspannende und als @fwhamm, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@frank-hamm.com.