Viele sind von der offenen Kommunikation ("Kommunikation 3.0 – Das ist PR!") für und über den Launch von Sevenload 3.0 begeistert. Der eine mehr ("Lehrbeispiel offener Kommunikation im Web: Sevenload"), der eine weniger ("Bin ich nun nicht Web 2.0, oder wie?").

Fakt ist, dass ich mich seit einiger Zeit bei Sevenload nicht mehr anmelden kann – inzwischen kommt die Website noch nicht einmal im Read-Only-Modus.

Fakt ist: Es ist … ein kleiner Scherz :-)

sevenload 3.0 kommt, aber wann

Nachtrag: Ich finds lustig und die Kommunikation doch gut zugleich;-)