Social Media Monitoring Tools

Social Media Monitoring ToolsDerzeit beschäftige ich mich mit Social Media Monitoring. Es gibt inzwischen jede Menge Bookmarklisten zu Social Media Monitoring Tools gibt. Allerdings entsprechen sie nicht meinen Anforderungen: Erstens soll eine solche Liste auch alphabetisch sortiert sein, und zweitens möchte ich eine Unterscheidung nach freien, kostenlosen Tools einerseits und kommerziellen (d.h. kostenpflichtigen) Tools andererseits. Das hängt auch damit zusammen, dass diese Liste für bestimmte Leser sein soll.

Herausgekommen ist meine Social Media Monitoring Tools Liste (wow, welch ein Wortmonster) auf Diigo in verschiedenen Varianten:

  • Alle Einträge sind mit dem Tag „social-media-monitoring-tools“ versehen. Die normale Ansicht sortiert die Liste chronologisch, der aktuellste Eintrag steht oben. Früher schon einmal getaggte Links erscheinen allerdings zwischendrin mit dem Datum, an dem sie angelegt wurden.
  • Freie, kostenlose Tools haben zusätzlich das Tag „free“.
  • Kommerzielle Tools haben zusätzlich das Tag „commercial“.
  • Mit Diigos spezieller Listenform konnte ich sowohl die Liste manuell (d.h. alphabetisch) sortieren als auch Zwischenüberschriften („Sections“) einfügen.

Diese Diigo-Liste bietet einen weiteren Vorteil. Sie lässt sich als Präsentation mit Screenshots abspielen und in dieser Form einbetten:

Die normale Liste gibt es auch als Linkroll mit den letzten 10 Einträgen: