Mars macht mobil. Zumindest jede Menge Sonden, jetzt ist die nächste am Mars eingetroffen:

Nach sieben Monaten Flugzeit hat die US-amerikanische Sonde "Mars Reconnaissance Orbiter" (MRO) den Mars erreicht. In der Nacht zum Sonnabend schwenkte sie planmäßig in ihre elliptischen Umlaufbahn um den Roten Planeten ein. Ihre Forschungsarbeit kann die Sonde voraussichtlich im November beginnen.

[ Quelle: Scienceticker.info ]