INJELEA.de - StadtrallyeEine weitere rein subjektive Noziz aus meinem Aufenthalte hier in Kalifornien – dieses Mal zum Thema "Blog":

1. Blogs sind als Medium etabliert

An allen möglichen und unmöglichen Stellen bemerke ich Hinweise auf entsprechende Blogs. Sei es in Zeitungen (z.B. San Francisco Chronicle) oder im Fernsehen (z.B. CNN). 

2. Blogs sind Teil der Medienlandschaft und werden vernetzt

Blogs werden von den Medien entsprechender Anbieter aktiv und passiv vernetzt.

  • Aktiv:
    "Lesen Sie mehr zum Thema auf unserem Blog XYZ", "Kommentieren Sie in unserem Blog"
  • Passiv:
    "Herr / Frau Y schrieb in unserem Blog….", "In unserem Blog erhielten wir die Frage…. die Antwort lautet…"

Wobei sich darüber streiten ließe, was aktiv und was passiv ist… 

Was mir zeigt:

Auf kaum einem anderen Wege lässt sich mehr über etwas in einem Land lernen, als im Land zu lernen.