INJELEA.de - Stadtrallye – A Tribute to NFL Fan Jutta –

Am Sonntag, 23. September, fuhren Manuela und ich zu einem ganz speziellen Event: Oakland Raiders vs. Cleveland Browns.

So ein Footballspiel dauert eine Stunde reiner Spielzeit, unterteilt in 4 Quarter. Da nur die Spielzeit gerechnet wird (d.h. keine Auszeiten, keine Faulzeiten etc.) dauert ein Spiel locker 3 Stunden.

Dieses Spiel fing kurz nach 13 Uhr an und dauerte etwas über 3 Stunden. Gegen 10 Uhr fuhren wir aus Napa aus unserem Condo im Silverado Resort los, gegen 11:30 Uhr kamen wir in Alameda am McAfee Coliseum an. Kurz bevor wir ankamen sagte Manuela noch "Wir sind viel zu früh, da ist noch nichts los". Dann der "Schock": Parkplätze voll, Tausende Fans in Raiders Outfit, Zelte, Grills für BBQ, laute Musik. Viele der Fans waren bereits am Vortag angereist und machten Stimmung.

 

Oakland Raiders vs. Cleveland Browns Oakland Raiders vs. Cleveland Browns

Stimmung – das ist genau das richtige Wort. Wer meint, bei einem Bundesligaspiel sei Stimmung, dem empfehle ich ein Spiel der NFL. Draussen ging es schon los. Gegen 12:00 Uhr waren wir drin. Zuerst noch ziemlich leer, die Mannschaften kamen zum Warmup rein. Die ersten Stimmungsrufe – "Booooh" natürlich bei den Browns. Browns-Anhänger gab es kaum welche. Meistens sind fast nur Anhänger der jeweiligen Heimatmannschaft da.

Stimmung machten auch die Raiderettes. Leider musste ich das Fernglas auch mal an Manuela abgeben :-) . Die National Anthem wurde gesungen, natürlich vor der amerikanischen Fahne, gehalten von Marines.

Oakland Raiders vs. Cleveland Browns

Oakland Raiders vs. Cleveland Browns

Die Raiders bestimmten zunächst das Spiel und machten Punkte mit Field Goals. Doch im 2. Quarter kamen plötzlich die Browns. Dann gegen Ende des 3. Quarters heizte die Stimmung auf.

Oakland Raiders vs. Cleveland Browns

Oakland Raiders vs. Cleveland Browns

Im 4. Quarter hatten beide dann jeweils 2 Touchdowns. Es stand 26:24 für die Raiders. Dann kamen die Browns und standen nur wenige Meter vor der Linie der Raiders. 3 Sekunden vor Schluss hatten die Browns einen Abstoß für ein Field Goal.

Schuss! Die gelbe Abbruchfahne eines Schiedrichters flog zunächst unbemerkt auf den Boden. Der Ball flog in das Tor! Aber aufgrund eines Regelverstoßes Wiederholung.

Und dann nur Bruchteile vor Abpfiff und einem möglichen Field Goal und einem Sieg der Browns überrannte die Defense der Raiders die Browns und der Ball wurde mitsamt den ganzen Browns am Boden gehalten.

Dann kochte der Kessel. Das werden wir so schnell nicht vergessen! 

Alle Bilder der Stadtrallye 2007 im Flickr Album 

Leider durfte ich keinen CamCorder mitnehmen, nur Fotokameras mit einem Linsendurchmesser geringer als 3 Inches waren erlaubt. Aber mit der Powershot G5 habe ich dennoch ein paar Szenen (leider in geringer Qualität) aufgenommen.


Link: sevenload.com