Am 23.11. erhielt ich eine Antwort auf meine besorgte Kontaktanfrage im STRATO Mailcenter. Ursache für meine Anfrage war, dass die belegte Postfachgröße nicht richtig angezeigt wird (immer "0 von 1 GB belegt").

Sehr geehrter Herr Hamm,
vielen Dank für Ihre Anfrage vom 23.11.2005

Richtigerweise muss es lauten "vom 7.11.2005", denn da hatte ich meine Anfrage zum ersten Mal abgeschickt, aber außer einer Eingangsbestätigung keine Reaktion erhalten.

[…] dass die Anzeige im Communicator tatsächlich nicht die zzur Verfügung stehende Speichergrösse anzeigt. Sie müssen sich somit keine Sorgen machen, dass Ihr Speicherplatz verbraucht ist.

Da bin ich ja beruhigt. Gut zu wissen. Schlauer bin ich deswegen nicht. Irgendwie habe ich zwar eine Antwort auf meine Fragen erhalten:

Offensichtlich funktioniert diese Anzeige nicht. Können Sie dies nachvollziehen und ggf. die Ursache beseitigen? Oder brauche ich mir keine Gedanken zu machen, da ich das Limit von 1 GB ja nie erreichen werde?

Aber was passiert tatsächlich, wenn meine Postfachgröße tatsächlich 1 GB überschreitet? Kann das passieren? Kann ich ab 1 GB keine Mails mehr empfangen, obwohl ich doch nicht hatte sehen können, dass sich die tatsächliche Belegung des Postfaches dieser Grenze tatsächlich nähert? Hätte ich die Fragen wörtlich so schreiben müssen, um "geholfen zu werden"? Immerhin zählt meine Meinung:

Ihre Meinung über unseren Kundenservice ist uns sehr wichtig! Um Ihre Wünsche und Erwartungen an uns noch besser erfüllen zu können, bitten wir Sie, sich Zeit für unsere Umfrage zu nehmen. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert nur ca. 3 Minuten.

Ich habe den Fragebogen ausgefüllt. Es dauerte allerdings keine 3 Minuten. Ich nehme mir sogar die Zeit, hier meine Meinung zu äußern.

Nach reiflicher Überlegung und Abwägung aller mir bekannten Fakten, Fakten, Fakten bin ich zu folgendem Ergebnis gelangt: Ich
kann jetzt bedenkenlos die Größe meines Postfachs auf 2 GB, 4 GB, 8 GB, 16 GB oder noch mehr erweitern. Denn ich muss mir keine Sorgen machen.

P.S.: Insgesamt bin ich mit dem Service der STRATO AG zufrieden, auch wenn das Preis-Leistungsverhältnis etwas angespannt ist.