Japan: Ohne Tagesschau.de direkt von der Quelle informiert

Bei der Berichterstattung über Japan rege ich mich in den vergangenen Tagen immer wieder auf, diesmal über Tagesschau.de. In den deutschen Medien habe ich bisher überhaupt nichts von der immensen Hilfe der amerikanischen Militärs in Japan mitbekommen. Einige Informationen kommen gar nicht oder verspätet „nach Deutschland“. Ich informiere mich unter anderem bei US-militärischen Quellen über Operation Tomodachi („Freundschaft“).

Aloha Friday Foto: Operation Tomodachi

Im Zweiten Weltkrieg waren die japanischen und die US Streitkräfte Todfeinde. Doch seit vielen Jahrzehnten sind die Streitkräfte eng und freundschaftlich verbunden. In der aktuellen extremen Notsituation arbeiten beide besonders intensiv zusammen. Die 7. US-Flotte hilft intensiv in Japan und ist unter anderem auf Flickr, Facebook und Twitter. Sogar die USS Ronald Reagan (CVN-76) hat eine eigene Facebookseite.