Beiträge

Der eine oder andere hat es wohl schon mitbekommen: Unsere Safttante hat ein neues Haus. Heute nun begab es sich aber, dass ich nach dem Hausputz etwas erfrischend Saftiges trinken wollte – es war aber nichts „rischtisches“ da. Deswegen ging ich soeben mal schnell in den Saftladen für eine Schnellbestellung:

[ YouTube Direktlink ]

Ich fürchte, bis heute nachmittag werden die Säfte noch nicht ankommen. Aber ich habe jetzt etwas, auf das ich mich freuen kann :-)

Saftblog in neuem HausHerzlichen Glückwunsch, liebe Safttante Kirstin, zu dem Umzug mit dem Saftblog, dem Saftladen und der Kelterei Walther in das neue Haus! Schon lange hast Du es Dir gewünscht. Zuletzt hattest Du sogar selbst noch mit einem Sonderwunsch den Umzug verzögert, um eine Ecke zum Plauschen mit Deinen Saftfreunden einzurichten :-) Und bis zuletzt warst Du total aufgeregt:

Wuahh… Heute nachmittag der letzte Termin bei den Mindbox-Jungs – bevor es ernst wird. Das Bild ist ein Stück Titelseite von der Saftpresse, die am Samstag erscheinen wird – heißt, da darf jetzt nix mehr schiefgehen!! Fühl mich, als stünde ich am Ende einer Schwangerschaft. Total aufgeregt… :-)

Auch wenn es auch noch ein bisschen wackelt vom Aufstellen und den ersten vielen Besuchern, das geht vorbei. Jetzt steht das neue Haus, und es gefällt mir ausnehmend gut! Liebe Kirstin, Dein Zittern hat sich gelohnt!

Das neue Haus

Saftblog in neuem Haus

Weiterlesen