Beiträge

Diese Woche gibt es Lesezeichen zu Themen wie Intranet, Collaboration, Kaffee (!), New Work, Future Of Work, Management, Leadership, Productivity, Enterprise 2.0 und wie ein Unternehmen alte Server für weltweites Cloud Computing des World Community Grids zur Verfügung stellt.

Seit einigen Jahren benutze ich Social Bookmarks, inzwischen ist Pinboard das Werkzeug zur Sammlung meiner Lesezeichen. Für meine Leser kennzeichne ich besonders Lesenswertes mit dem Tag “INJELEA-Lesenswertes“. In unregelmäßigen Abständen veröffentliche ich diese lesenswerten Lesezeichen hier im Blog.

Alle besonders lesenswerten Lesezeichen gibt es auf Pinboard: “INJELEA-Lesenswertes“. Und natürlich auch zum Abonnieren als RSS-Feed ;-)

Viel Spaß beim Lesen!

\V/_ (Live long and prosper!)

World Community Grid launches another project to make the world better: „GO Fight Agains Malaria“ aims to discover new drug candidates to cure people from malaria. This „Malaria research project from Scripps emerges from IBM Watson’s winnings on Jeopardy“ (Citizen IBM). As a member of World Community Grid I will designate all calculations made by my computers for World Community Grid to this project for the remainder of 2011.

GO Fight Against Malaria

Robin Willner, vice president of IBM’s Global Community Initiatives:

When IBM’s Watson computing system bested two human competitors on the Jeopardy! game show, The Scripps Research Institute received some of the $1 million first-place prize money.  Now, Scripps is launching a project to identify treatments for malaria, partially funded by the winnings — and it needs help from the general public to make it even more successful.

[ Cure Malaria? Thanks to Watson, Scripps Research Institute & IBM Think We Can | A Smarter Planet Blog ]

Dr. Alexander L. Perryman started working on malaria as a hobby but now with a little help from some friends he brings his work to a new level:

Working on malaria started as a hobby that I advanced during nights and weekends for a couple years, when I wasn’t working on FightAIDS@Home, Professor Olson’s project on World Community Grid that seeks a cure for HIV.  With persistence and a lot of help from IBM and from fellow Scripps Research scientists, we’re now addressing malaria.

[ I’ll Take ‚Curing Malaria‘ for $1,000, Alex | Citizen IBM Blog ]

[ Direct link to YouTube: GO Fight Against Malaria ]

Manuela und ich geht es wie Ibo, der nichts benötigt, was er nicht schon hat. Deswegen schenken wir uns zu Weihnachten nur eine Kleinigkeit wie ein Buch oder eine Schokoladenleckerei. Doch wir suchen und finden Geschenkideen zu Weihnachten, die andere viel dringender benötigen als wir irgendwelchen Schnick-Schnack. Diese Geschenke verschenken wir vor Weihnachten (oder auch schon mal etwas später). Am allerliebsten schenken wir Spenden, die Leben retten oder das Leben verbessern.

Wir haben unsere Weihnachtsgeschenke für dieses Jahr gefunden. Falls Sie also noch auf der Suche nach Geschenkideen für Weihnachten sind, dann wird Ihnen hier geholfen. Spenden Sie Leben. Hier sind unsere sieben ultimativen Geschenkideen für Weihnachten 2010:

1. ident.africa

ident.africa wurde gegründet um auf die Bildungsdefizite in Afrika aufmerksam zu machen. Bildung ist die Voraussetzung für die Teilnahme am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben. Nur mit einem soliden Fundament an Bildung können die Menschen Afrikas aus der Armut bzw. aus den schlechten Lebensbedingungen herauskommen und das Tor zu einer besseren Zukunft öffnen. Daher hat es sich ident.africa zur Aufgabe gemacht die schlechte Bildungssituation in Afrika zu verbessern und Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

[ Zur Spendenseite | ident.africa auf Facebook ] Weiterlesen