Tatort Twitter Es gibt viele, die die heutige Tatortsendung "Baum der Erlösung" mögen. Und einige, die sie nicht mögen. Es gibt viele Meinungen über die heutige Tatortsendung.

Das Schöne ist, ich muss mir die Meinung eines x-beliebigen Experten nicht einfach nur anhören. Es gibt nämlich sehr viele Experten. Sehr viele Meinungen. Und viel Austausch darüber, was gut oder schlecht gefällt. Woher ich das weiß?

Früher hätte ich gesagt, ich hätte heute morgen viele Zeitungen gelesen, tagsüber im Radio darüber gehört und heute im Fernsehen im Vorabendprogramm eine Kritik gesehen. Aber das war gestern. Jetzt bin ich erlöst. Heute ist heute schon morgen, denn heute gibt es Twitter:

P.S. Mir gefiel der heutige Tatort, gerade weil er die Vorurteile und die "gute" Lösung so überzeichnete und weil ich ihn gut gemacht fand. Aber das ist nur eine und nur meine Meinung. Viele andere haben eine andere Meinung. That’s life. That’s Twitter.

Nachtrag (04.01.2009)

pjozefak: Surprising how many people in Germany watch Tatort and twitter about it. I realize I’m not yet truly German! :-) #tatort  

[ pjozefak at Twitter ]

Ich auch. BTW: Jetzt kommt Barnaby #barnaby #zdf