Während die Bundeswehr Anfragen von Bloggern nicht beantwortet, die NATO aber schon Versuche unternimmt sieht es überm Teich ganz anders aus. Da bloggt der Commander U.S. Pacific Fleet, Admiral Robert F. Willard, die U.S. Naval Air Forces twittern und die Navy twittert News an „ihre Familie“.

So ist es nur konsequent, dass @Roxannedarling und @Shane von Beachwalks.tv zusammen mit anderen vor Kurzem auf dem Flugzeugträger USS Nimitz eine Nacht verbrachten. Das passt, denn der Flugzeugträger und sein Public Affairs Officer Theresa Donnelly („The Navy supports Social Media“) twittern nämlich selbst :-)

Der erste Videobericht („Beach Walk 744 – USS Nimitz Steel Beach #1„) ist bereits online. Und heute morgen gibt es das zweite Video bereits auf YouTube:

[ Direktlink YouTube – Beach Walk 745 – USS Nimitz Steel Beach #2 ]

Nachtrag: Roxanne hat mich informiert, dass der Artikel auf Beachwalks.tv jetzt online ist

@fwhamm & @jfsd beat me to the punch, but here is video #2 from our visit to @USS_Nimitz http://bit.ly/4wDjk (back to more editing)

Hier das Video auf Viddler, dort kann man nämlich auch Videokommentare direkt in der Timeline geben:

[ Direktlink Viddler ]

Noch ein Nachtrag: Bare Feet Studios (Roxanne) – The U.S. Navy is Using Social Media

Here is a brief late night interview with Public Affairs Officer Jason Salata (who manages the @USS_Nimitz twitter account) talking about how the U.S. Navy has jumped into social media in the past several months. Shane and I filmed this while on board the USS Nimitz, over “Mid Rats” aka midnight rations. The scrambled egg sandwiches were ono-licious!