Ein total versauter Tag

Ich erzähle hier jetzt mal über ein rein persönliches Ereignis, das mi…

Ich erzähle hier jetzt mal über ein rein persönliches Ereignis, das mir ganz privat widerfuhr.

"Man" hat mir meinen Tag total versaut. Geplant und terminiert war seit einigen Tagen eine Präsentation für eine läppische Stunde. Ein Personenkreis sollte Informationen erhalten über etwas, von dem er keine Ahnung hatte, was mir und Freunden aber bestimmte Tätigkeiten nicht gerade erleichtert. Die Informationen sollten helfen, Tätigkeiten effektiver und effizienter durchzuführen. Ich dachte mir noch, zum Auflockern bringe ich ein paar Croissants mit. Ich war richtig gut drauf und habe mich darauf gefreut. 10 Minuten vor Beginn wurde die Präsentation abgesagt. Es stünde keine Zeit zur Verfügung. Meine Freunde und ich haben dann alleine die Croissants gegessen.

Einige Zeit später sah ich einige Personen einige Zeit gemütlich beim Essen.

Der Personenkreis wird weiterhin keine Ahnung haben, er wird seine Unwissenheit weiterhin ignorieren. Und er wird mir weiterhin Tage versauen.

Trotzdem werde ich wieder in den Ring steigen. Nur nicht heute, morgen oder übermorgen.

Autor: Frank Hamm

Frank Hamm](https://frank-hamm.com) (* 14. April 1961 in Ingelheim am Rhein) ist ein deutscher Kommunikationsberater, Blogger und Autor. Hamm lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Im INJELEA-Blog behandelt er seit 2005 Fachliches aus Kommunikation, Produktivität, Kollaboration und Intranets. Als Der Entspannende berichtet Hamm über Wandern, Genuss und Kultur in Deutschland. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Subjektives aus Raum und Zeit veröffentlicht er in seinem Kolumnen-Blog Der Schreibende. In den Sozialen Medien ist Hamm aktiv auf Twitter als @DerEntspannende und als @fwhamm, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@frank-hamm.com.