Was ist ein Social Media Newsroom? Wie erstellt man einen Social Media Newsroom? Michael Praetorius erläutert das Prinzip des Social Media Newsrooms anhand des Content Management Systems (CMS) NOEO und zeigt dabei auch das Backend von NOEO:

[ via talkaboutpr ]

Mir gefallen die Darstellung und Erläuterung von Praetorius. Das CMS NOEO scheint mir aufgrund seiner Erläuterung genau so etwas zu sein, wonach ich für mein nächstes INJELEA suche: Eine zentrale Plattform, auf der ich meinen Content von allen (un)möglichen anderen Plattforen syndiziere.

Allerdings ist nach meinem Eindruck NOEO nur etwas für den Unternehmenseinsatz und da auch nicht nur für ein 5-Mann-Unternehmen. Was mich irritiert: Wenn NOEO wirklich so gut für Social Media-Syndizerung geeignet ist, warum nutzt das Unternehmen kein Social Media? Oder tut es das? Eine erste Suche mit Bing, Google, Facebook und Twitter nach NOEO ist nicht sehr ergiebig. Der Twitteraccount ist wenig vernetzt.

Media Room ohne Media?

Auf der Unternehmenswebsite von NOEO ist von Social Media nichts zu sehen. Unter „Presse“ gibt es nur einen Media Room ohne Media. Leider – aber dann gibt es ja noch Optimierungspotential, das Michael Praetorius auch nutzen sollte. Immerhin ist @Praetorius auch Geschäftsführer von NOEO GmbH ;-)

Meine Empfehlung an NOEO: Mehr Social Media inklusive Flickr und YouTube und dann einen Social Media Newsroom auf der eigenen Website.