Die fünfte Jahreszeit fängt auch bald wieder an. Jetzt aber ist für mich in Rheinhessen die sechste Jahreszeit: Weinlese.

Ich bin Rheinhesse, aber ich war noch nie bei einer Weinlese dabei (Schande über mich!). Zu meiner Entschuldigung kann ich nur anführen, dass meine Eltern mich im zarten Alter von 3 Jahren von Ingelheim nach Hessen entführten. Dort wuchs ich nicht einsam aber ohne Wein(-lese) auf. Durch meine Bundeswehrzeit war ich in Bayern, Texas, Hessen … aber eben nicht in Rheinhessen. Mitte der Achtziger verschlug es mich wieder hierher.

Jetzt, so lange die Knochen noch mitspielen, musste es also sein: Ich war beim Gustavshof zur Weinlese. Die Bilder mit Erläuterungen dazu gibt es bei

Readers Edition: Weinlese in Rheinhessen

Technorati Tags: