Alexandra Graßler berichtet in der Wissensagentur über einen Ostergruß, den sie erhalten hat:

"Wenn ich wüsste"

Hier kein Kommentar, keine Meinung – nur eine Empfehlung: Bitte lesen und wirken lassen.